Montag, 13.04.2015

SGE-Stürmer schwer verletzt

Meier fällt bis Saisonende aus

Hiobsbotschaft für Eintracht Frankfurt: Bundesliga-Toptorjäger Alexander Meier wird den Rest der Saison verpassen, dem 32-Jährigen blieb bereits bei der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München am Samstag nur die Zuschauer-Rolle. Er muss am Knie operiert werden.

Alexander Meier (M.) wird Frankfurt für den Rest der Saison fehlen
© getty
Alexander Meier (M.) wird Frankfurt für den Rest der Saison fehlen

Wie der Klub am Montag bekannt gab, muss der Führende der Torschützenliste einen Eingriff über sich ergehen lassen. Meier wurde in Basel untersucht und wird noch am Dienstag an der Petellasehne operiert. Er wird Thomas Schaaf für den Rest der Saison nicht mehr zur Verfügung stehen

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

"Der Ausfall von Alex trifft uns schwer, wir hatten gehofft, dass er uns in den letzten Spielen dieser Saison mit seinen Toren helfen könnte", zeigte sich der Trainer enttäuscht. Auch Meier selbst ist geschockt: "Ich bin sehr traurig, dass ich operiert werden muss. Es ist sehr schade, dass ich die Saison nicht zu Ende bringen und der Mannschaft nicht mehr helfen kann."

Alexander Meier im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
David Abraham flog am Wochenende mit einer Roten Karte vom Platz

Eintracht muss nach Ausfällen improvisieren

Niko Kovac hatte allen Grund sich zu ärgern

Vergebener Strafstoß, verfrühter Jubel: Eintracht-Coach Kovac ärgert sich

Jeus Vallejo fällt voraussichtlich lange aus

Vallejo verletzt: Frankfurt mit großen Abwehrsorgen


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.