Gisdol vor Vertragsverlängerung

Von Adrian Franke
Montag, 13.04.2015 | 10:34 Uhr
Markus Gisdol steht vor einer Vertragsverlängerung in Hoffenheim
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die TSG 1899 Hoffenheim darf allem Anschein nach doch langfristig mit Trainer Markus Gisdol planen. Nachdem sich die Verhandlungen über längere Zeit hin äußerst zäh gestalteten, soll eine Einigung jetzt zunehmend in Sicht sein.

Das vermeldet der kicker. Die Differenzen zwischen beiden Seiten sollen inzwischen weitestgehend ausgeräumt sein, zwischen dem Klub und dem 45-Jährigen soll bereits eine grundsätzliche Einigung bestehen. Einige Details seien zwar noch offen, dennoch stehe die Unterschrift unter dem neuen Vertrag, der mutmaßlich bis 2018 laufen wird, unmittelbar bevor.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Es wäre das versöhnliche Ende eines längeren Prozesses: Gisdols aktueller Vertrag läuft noch bis 2016, die Gespräche laufen angeblich bereits seit der Winterpause. Gisdol wurde zwischenzeitlich intensiv mit RB Leipzig in Verbindung gebracht und hatte noch vor wenigen Wochen klargestellt, dass in den Verhandlungen mit Hoffenheim "derzeit keine Lösung in Sicht" sei.

Markus Gisdol im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung