Nach starken Leistungen

Malli-Entscheidung steht bevor

Von Adrian Franke
Montag, 23.03.2015 | 12:05 Uhr
Yunus Malli weckt mit seinen Leistungen das Interesse mehrerer Vereine
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der Vertrag von Yunus Malli läuft im Sommer aus, die Gespräche laufen schon seit Jahresbeginn. Medienberichten zufolge will der 1. FSV Mainz 05 jetzt wohl eine baldige Entscheidung.

Die Gespräche laufen laut kicker nach wie vor, doch die Zeit wird langsam knapp, zumal mehrere Klubs aus dem In- und Ausland bereits ein Auge auf den Junioren-Nationalspieler geworfen haben sollen. Mit vier Toren in neun Rückrunden-Spielen dürfte das Interesse weiter gewachsen sein. Wie die Zeitung berichtet, soll daher in der ersten Aprilwoche eine Entscheidung getroffen werden.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Aktuell soll Mainz, das ein Angebot über drei Jahre vorgelegt habe, nicht die schlechtesten Karten haben. FSV-Coach Martin Schmidt hofft in jedem Fall, dass der 23-Jährige, den er als seinen "Umschalt-Zehner" bezeichnet, bleibt: "Er ist unser schnellster Spieler mit Ball."

Yunus Malli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung