Verlängerung der Rechte

Commerzbank-Arena behält Namen

SID
Dienstag, 24.03.2015 | 11:44 Uhr
Die Commerzbank-Arena in Frankfurt behält ihren Namen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Eintracht Frankfurt wird seine Heimspiele auch weiterhin und bis mindestens 2020 in der Commerzbank-Arena austragen.

Die in der Mainmetropole ansässige Bank hält für weitere fünf Jahre die Namensrechte am ehemaligen Waldstadion, nachdem der ursprünglich am 1. Juli 2015 auslaufende Kontrakt verlängert wurde.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Vertragspartner sind die Stadionbetreibergesellschaft Stadion Frankfurt Management GmbH und Sportfive als Vermarkter der werblichen Rechte.

Eintracht Frankfurt im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung