Sportvorstand verlängert bei Schalke 04

Neuer Vertrag für Heldt

SID
Mittwoch, 25.03.2015 | 09:09 Uhr
Horst Heldt hat seinen Vertrag bei Schalke 04 verlängert
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Sportvorstand Horst Heldt soll auch weiterhin die Zukunft von Schalke 04 planen. Der Vertrag des 45-Jährigen soll nach Informationen der Sport Bild über 2016 hinaus verlängert werden. "Horst Heldt ist für Schalke gesetzt, gar keine Frage. Es spricht überhaupt nichts dagegen, den Vertrag zu verlängern. Wir sind ein gutes Team", wird der Aufsichtsrats-Vorsitzende Clemens Tönnies zitiert.

Seit 2010 arbeitet Heldt für die Königsblauen, zunächst war er für den Bereich Sport-Marketing zuständig. Nach der Trennung von Felix Magath 2011 übernahm er bei den Westfalen auch den Bereich Sport und Kommunikation.

"Ich kann mit selbstverständlich eine Zukunft über 2016 hinaus beim FC Schalke 04 vorstellen. Wir haben uns weiterentwickelt und sind vorangekommen, das mache ich auch nicht an Titeln fest", meinte Heldt.

Derzeit jedoch droht Schalke die erneute Teilnahme an der Champions League zu verpassen. Bereits acht Punkte beträgt in der Bundesliga der Rückstand nach der 0:1-Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen auf Platz drei und die direkte Qualifikation.

Horst Held im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung