Positiv-Effekt im Abstiegskampf?

Neuer Rasen im Schwarzwald-Stadion

SID
Montag, 09.03.2015 | 11:59 Uhr
Im Schwarzwald-Stadion wurde ein neuer Rasen verlegt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der SC Freiburg greift im Abstiegskampf nach dem letzten Grashalm: Ein neuer Rasen soll im Schwarzwald-Stadion dafür sorgen, dass es die Breisgauer bei Heimspielen wieder leichter haben.

"Die Spieler trauen sich mehr, wenn sie auf einem Teppich spielen", sagte Trainer Christian Streich der Bild-Zeitung: "Wir nehmen jetzt Geld in die Hand, damit wir noch besser Fußball spielen können."

Das neue Grün kommt aus der slowakischen Hauptstadt Bratislava und kostet den Tabellenvorletzten rund 100.000 Euro. "Wir tun alles, um drin zu bleiben. Da gehört auch das Grün dazu", sagte SC-Präsident Fritz Keller.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

In der laufenden Saison hatten die Breisgauer erst zweimal daheim gewinnen können, viermal ging der SC als Verlierer vom Platz.

Der SC Freiburg im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung