Debatte um Alexander Zorniger entbrennt

Dutt über Rangnick: "Respektlos"

SID
Dienstag, 03.03.2015 | 17:19 Uhr
Alexander Zorniger gilt in Leipzig und Stuttgart gleichermaßen als Trainerkandidat
© getty
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit BVB-BMG, S04 & SVW
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Alexander Zorniger soll offenbar neuer Trainer beim VfB Stuttgart werden. Das sagte Ralf Rangnick bei ServusTV - und brachte VfB-Manager Dutt damit auf die Palme.

"Wir haben mit Roger Schmidt einen Trainer entwickelt, der inzwischen zu den interessantesten Trainern in Deutschland zählt. Und wir haben mit Alexander Zorniger einen Trainer, der vielleicht sogar ab spätestens der neuen Saison, beim VfB Stuttgart Trainer wird", plauderte der Sportdirektor von Red Bull Salzburg und RB Leipzig aus.

Der VfB reagierte verärgert auf die Gerüchte. "Es ist noch nachvollziehbar und respektlos von Ralf Rangnick dem VfB und unserem Trainer gegenüber", ärgerte sich Sportdirektor Robin Dutt.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Auch der ehemalige Stuttgart-Coach Markus Babbel sprach sich für Zorniger aus. "Bei allem Respekt vor Huub Stevens, der ein absoluter Fachmann ist: Sollte sich der VfB für eine neue Lösung entscheiden, ist Zorniger der richtige Mann für Stuttgart", meinte der Trainer des FC Luzern gegenüber der Sport Bild. Zorniger sei ein echter Fußball-Professor. "Was er anpackt, hat Hand und Fuß", so Babbel weiter

Zuletzt hatte Zorniger RB Leipzig trainiert. Nach den Aufstiegen 2013 in die Dritte Liga und 2014 in die 2. Bundesliga war der 47-jährige am 11. Februar nach drei sieglosen Spielen entlassen worden.

Alle News zum VfB Stuttgart im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung