Mittwoch, 18.03.2015

Außenverteidiger etabliert sich in Bayer-Stammelf

Medien: Hilbert winkt neuer Vertrag

Ablösefrei war Roberto Hilbert 2013 von Besiktas zu Bayer Leverkusen gekommen, nach großen Anlaufschwierigkeiten entwickelte er sich zum Stammspieler bei der Werkself. Sein aktueller Vertrag läuft im Sommer aus, jetzt winkt offenbar ein neuer Kontrakt.

Auch gegen Atletico Madrid zeigte Hilbert eine ansprechende Leistung
© getty
Auch gegen Atletico Madrid zeigte Hilbert eine ansprechende Leistung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Leverkusens Kadermanager Jonas Boldt bestätigte laut dem Express: "Wir haben registriert, dass sich Roberto sehr gut unter Roger Schmidt entwickelt hat. Eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen, es wird bald Gespräche geben. Wir müssen aber auch gucken, was Roberto will."

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Der 30-Jährige, der in der Vorsaison noch insgesamt sechs Elfmeter verursacht hatte, stellte prompt unmissverständlich klar: "Ich würde schon sehr gerne bei Bayer bleiben. Nicht nur ich fühle mich hier wohl, sondern auch meine Familie."

Auch seinen Leistungssprung erklärte Hilbert gegenüber der Zeitung: "Ich fühle mich mega-gut und bin topfit. Das war in der vergangenen Saison nicht so, ich bin aus Verletzungsgründen viel später in die Vorbereitung gestartet. Außerdem spüre ich nun das volle Vertrauen des Trainers. Ich weiß, dass ich kicken kann. Jetzt möchte ich dem Trainer etwas zurückgeben."

Roberto Hilbert im Steckbrief

Adrian Franke
Das könnte Sie auch interessieren
Roberto Hilbert will bei Bayer bleiben

Hilbert will bleiben - keine Gespräche geführt

Roberto Hilbert steht bei Bayer 04 Leverkusen vor dem Absprung

Hilbert: Bayer? "Werden getrennte Wege gehen"

Hilbert wird Leverkusen verlassen

Keine USA-Reise: Hilbert-Aus bei Bayer steht bevor


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.