Nach starkem Auftritt gegen Atletico

Real Madrid schielt auf Bayers Leno

SID
Sonntag, 29.03.2015 | 12:58 Uhr
Bernd Leno hat sich offenbar ins Visier von Real Madrid gespielt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Real Madrid ist laut eines Berichts der spanischen Marca offenbar an Torhüter Bernd Leno von Bayer Leverkusen interessiert. Beim Spiel der U21 gegen Italien (2:2) bestand Leno demnach den letzten Test.

Real Madrid scheint ein Auge auf einen deutschen Torhüter geworfen zu haben. Da die Zukunft von Iker Casillas weiter ungewiss ist, sondiert Real derzeit den internationalen Torwart-Markt.

Unter anderem bekundete der Hauptstadtklub Interesse an David de Gea von Manchester United. Jetzt beobachteten die Königlichen ein weiteres Objekt der Begierde: Bernd Leno von Bayer Leverkusen.

Die Champions League geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Ins Blickfeld der Königlichen soll sich Leno beim knappen Champions-League-Aus mit Leverkusen gegen Atletico Madrid gespielt haben, wo Leno eine starke Leistung zeigte und Leverkusen mit Klasseparaden teilweise alleine im Spiel hielt.

Nach Marca-Informationen beobachteten die Madrilenen den Leverkusener erneut beim Auftritt der deutschen U21 gegen Italien (2:2) - und Leno bestand diesen finalen Test.

Bernd Leno im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung