Bobadilla erstmals für Paraguay nominiert

SID
Donnerstag, 12.03.2015 | 16:03 Uhr
Raul Bobadilla ist zwar in Argentinien geboren, kann aber auch für Paraguay spielen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Augsburger Profi Raul Bobadilla ist erstmals für die Nationalmannschaft Paraguays nominiert worden. "Ich freue mich und bin dem FCA und meinen Teamkollegen dankbar, denn ohne unsere tolle Entwicklung wäre das nicht möglich gewesen", sagte der 27 Jahre alte Offensivspieler.

Bobadilla war 2013 vom FC Basel nach Augsburg gewechselt. In dieser Saison erzielte er in 23 Spielen sieben Tore und machte mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Bobadilla hat neben paraguayischen auch argentinische Wurzeln.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Paraguay spielt am 26. März in Costa Rica. Fünf Tage später steht ein Länderspiel gegen Mexiko in Kansas/City/USA auf dem Programm.

Raul Bobadilla im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung