Frankfurts Russ erfolgreich operiert

SID
Mittwoch, 11.03.2015 | 20:19 Uhr
Marco Russ wurde erfolgreich am Meniskus operiert
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Defensivspieler Marco Russ vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist erfolgreich am lädierten Meniskus operiert worden. Zudem wurde dem 29-Jährigen ein freies Knorpelfragment entfernt. Das teilten die Hessen am Mittwoch mit.

Wie bereits vor dem Eingriff prognostiziert, wird Russ nach Vereinsangaben auch bei optimalem Heilungsverlauf rund sechs Wochen ausfallen. Ihm droht damit das Saison-Aus.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Russ hatte sich die Meniskusverletzung sowie die Ruptur einer Baker-Zyste im Ligaspiel der Eintracht am vergangenen Sonntag beim 1. FC Köln (2:4) zugezogen.

Marco Russ im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung