Endspurt beim VfL Wolfsburg

Schäfer: Wollen Europa League holen

SID
Montag, 23.03.2015 | 22:54 Uhr
Marcel Schäfer hat in der Europa League große Ambitionen mit dem VfL Wolfsburg
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
FrLive
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Ex-Nationalspieler Marcel Schäfer vom VfL Wolfsburg hat ein klares Ziel für den Endspurt in der Europa League formuliert.

"Wenn man in diesem Wettbewerb so weit gekommen ist, dann will man auch ins Finale und diesen Pokal holen", sagte Schäfer beim 11mm Fußballfilmfestival in Berlin: "Wir sind selbstbewusst genug, um zu sagen, dass wir Neapel schlagen können."

Am 16. und 23. April (jeweils 21.05 Uhr) trifft der VfL im Viertelfinale auf den SSC aus der italienischen Serie A. Das Hinspiel findet in Wolfsburg statt.

Die Europa League geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Seinem seit Wochen überragenden Mitspieler Kevin de Bruyne legt Schäfer ans Herz, eine weitere Saison in Wolfsburg zu bleiben. "In Chelsea hat er die Erfahrung gemacht, dass er dort nicht so oft zum Zuge gekommen ist, deshalb ist er gut beraten, noch mindestens ein Jahr bei uns zu bleiben, um Champions League zu spielen und vielleicht auch Titel nach Wolfsburg zu holen."

Marcel Schäfer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung