Im Länderspiel mit der türkischen U21 verletzt

Schalker Ayhan fällt wochenlang aus

SID
Montag, 30.03.2015 | 14:00 Uhr
Ayhan zog sich die Verletzung im U21-Länderspiel mit der Türkei zu
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Das Verletzungspech bleibt dem FC Schalke 04 treu. Abwehrspieler Kaan Ayhan zog sich beim U21-Länderspiel der Türkei gegen Dänemark am vergangenen Freitag eine Kapselband-Verletzung zu und fällt mehrere Wochen aus. Das gaben die Königsblauen am Montag über Twitter bekannt.

Dem Bundesliga-Fünften fehlten in dieser Saison zeitweise bis zu elf verletzte Spieler. Beim Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) beim FC Augsburg hofft Trainer Roberto Di Matteo auf das Comeback des seit Januar verletzten Torhüters Ralf Fährmann.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Zuletzt waren bereits die Langzeitverletzten Leon Goretzka, Sead Kolasinac und Jefferson Farfan zurückgekehrt.

Julian Draxler (Sehnenabriss) und Sidney Sam (dauernde muskuläre Beschwerden) trainierten noch individuell.

Kaan Ayhan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung