Rückkehr noch fraglich

Schieber am Knie operiert

SID
Mittwoch, 04.03.2015 | 18:58 Uhr
Julian Schieber traf in der laufenden Saison siebenmal für Berlin
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Julian Schieber ist erfolgreich am linken Knie operiert worden. Beim Eingriff in Augsburg wurde ein Teil des Knorpels entfernt.

Ob der 26-Jährige in dieser Saison noch einmal für die Berliner zum Einsatz kommen kann, ist offen.

"Das Knie braucht jetzt erst einmal einige Wochen Ruhe", sagte Schieber: "Prognosen sind schwierig - außerdem will ich mich da jetzt auch nicht gleich am ersten Tag unter Druck setzen." Schieber ist mit sieben Toren erfolgreichster Hertha-Torschütze.

Julian Schieber am Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung