Mittwoch, 25.03.2015

Vor Länderspiel gegen Australien

Lehmann rät Weidenfeller zu Wechsel

Der ehemalige Nationaltowart Jens Lehmann rät Weltmeister Roman Weidenfeller von Borussia Dortmund noch einmal zu einem Vereinswechsel.

Jens Lehman rät Roman Weidenfeller zu einem Vereinswechsel
© getty
Jens Lehman rät Roman Weidenfeller zu einem Vereinswechsel

"Roman Weidenfeller kommt jetzt eigentlich in das beste Torwartalter. Ich würde ihm aber raten, dass er noch einmal den Verein wechselt", sagte Lehmann vor dem Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Australien am Mittwochabend in Kaiserslautern bei einer Talkrunde im Mercedes Benz Sportpresse Club.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Der 34 Jahre alte Weidenfeller hatte Lehmann (45) 2003 bei Borussia Dortmund beerbt, nachdem dieser zum FC Arsenal nach London gewechselt war. Lehmann glaubt, dass auch Weidenfellers Karriere in der Nationalmannschaft, die erst im November 2013 begonnen hatte, bald zu Ende geht. "In der Nationalmannschaft werden die jungen Torhüter nachrücken. Insbesondere Bernd Leno hat zuletzt sehr gute Leistungen gezeigt. Aber auch Marc-Andre ter Stegen und Timo Horn sind sicher Kandidaten", so der 61-malige Nationalspieler.

Roman Weidenfeller im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Roman Weidenfeller mag seinen Platz im BVB-Tor nicht räumen

Tuchel bremst forschen Weidenfeller aus

Roman Weidenfeller muss vorerst schauen, wie er zum Training kommt

Weidenfeller drei Monate ohne Lappen

Roman Weidenfeller hat noch lange nicht genug

Weidenfeller: "Gibt keinen Grund aufzuhören"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.