Mittwoch, 18.03.2015

Mögliche Vertragsverlängerung beim HSV

Westermann: "Positive Gespräche"

Defensiv-Allrounder Heiko Westermann sieht gute Chancen für eine Vertragsverlängerung beim Hamburger SV. "Wir sind in positiven Gesprächen. Weitere Anfragen sind bei meinem Berater, aber ich beschäftige mich absolut nicht damit", sagte der 31-Jährige der Sport Bild.

Mit der 0:3-Niederlage gegen Hoffenheim ist der HSV wieder mitten im Abstiegskampf
© getty
Mit der 0:3-Niederlage gegen Hoffenheim ist der HSV wieder mitten im Abstiegskampf
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Eine Entscheidung über eine gemeinsame Zukunft fällt voraussichtlich in der Länderspielpause Ende März. "Mein erster Ansprechpartner ist der HSV", sagte Westermann: "Ich kann nur sagen: Ich bin fit und nach wie vor hungrig, aber vielleicht fällt eine Entscheidung auch erst im Mai." Der frühere Nationalspieler war 2010 von Schalke 04 zum HSV gewechselt. Nach seiner Zeit an der Elbe zieht es ihn nach Nordamerika.

"In meinem letzten Profi-Jahr möchte ich in die USA und noch eine neue Erfahrung sammeln. Danach kann ich mir eine Rückkehr zum HSV vorstellen", sagte Westermann.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Der Verteidiger gehört zu sieben Profis, deren Kontrakte beim HSV am Ende der Saison auslaufen. Auch mit Kapitän Rafael van der Vaart und Linksfuß Marcell Jansen will der Klub in den kommenden Wochen Gespräche führen.

Heiko Westermann im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Heribert Bruchhagen fordert einen Umbruch unabhängig vom Klassenerhalt

Bruchhagen: "HSV steht ein Umbruch bevor"

Dietmar Beiersdorfer hat mit Unverständnis auf die kritischen Bemerkungen von Bruno Labbadia reagiert

Früheres HSV-Duo: Beiersdorfer kontert Labbadia-Kritik

Der HSV will nun doch nicht im Sommer sparen

HSV doch nicht mit Sparplan?


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.