Donnerstag, 05.03.2015

Bayern freuen sich über Comeback

Benatia zurück im Training

Rekordmeister Bayern München kann wohl in Kürze wieder auf Abwehrspieler Medhi Benatia zurückgreifen. Der Verteidiger konnte wieder mit der Mannschaft trainieren.

Medhi Benatia will bald wieder voll angreifen
© getty
Medhi Benatia will bald wieder voll angreifen

Der Kapitän der marokkanischen Nationalmannschaft ist nach überstandenen muskulären Problemen in Rücken und Oberschenkel am Donnerstag ins Mannschaftstraining der Münchner zurückgekehrt.

Benatia (27) verpasste wegen der Verletzung die vergangenen vier Pflichtspiele. Zuletzt kam er Mitte Februar beim Heimspiel des FC Bayern gegen den Hamburger SV (8:0) zum Einsatz, als er in der 59. Minute ausgewechselt wurde.

Er ist der erste von den vier derzeit im Aufbautraining befindlichen Bayern. Auch Philipp Lahm, Thiago und Javi Martinez arbeiten derzeit an ihrem Comeback.

Medhi Benatia im Steckbrief

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Dieter Hecking und Ralph Hasenhüttl

"Besseres Team": Hecking contra RB-Coach

Carlo Ancelotti muss sich vor dem DFB-Kontrollausschuss verantworten

DFB-Kontrollausschuss untersucht Ancelotti-Vorfall

Chelsea-Talent Solanke ist in München im Gespräch

Medien: Bayern im Rennen um Sturm-Talent von Chelsea


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.