Donnerstag, 05.03.2015

Bayern freuen sich über Comeback

Benatia zurück im Training

Rekordmeister Bayern München kann wohl in Kürze wieder auf Abwehrspieler Medhi Benatia zurückgreifen. Der Verteidiger konnte wieder mit der Mannschaft trainieren.

Medhi Benatia will bald wieder voll angreifen
© getty
Medhi Benatia will bald wieder voll angreifen

Der Kapitän der marokkanischen Nationalmannschaft ist nach überstandenen muskulären Problemen in Rücken und Oberschenkel am Donnerstag ins Mannschaftstraining der Münchner zurückgekehrt.

Benatia (27) verpasste wegen der Verletzung die vergangenen vier Pflichtspiele. Zuletzt kam er Mitte Februar beim Heimspiel des FC Bayern gegen den Hamburger SV (8:0) zum Einsatz, als er in der 59. Minute ausgewechselt wurde.

Er ist der erste von den vier derzeit im Aufbautraining befindlichen Bayern. Auch Philipp Lahm, Thiago und Javi Martinez arbeiten derzeit an ihrem Comeback.

Medhi Benatia im Steckbrief

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Uli Hoeneß plant die Zukunft des deutschen Rekordmeisters

Hoeneß über Nagelsmann: "Kommt irgendwann einmal für Bayern infrage"

Uli Hoeneß erklärt das Meisterschaftsrennen für beendet

Hoeneß: Meisterschaft "seit Samstag" entschieden

Sven Ulreich will doch kein Reservist mehr sein

FCB: Ulreich bekräftigt Wechselwunsch


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.