Turin-Rechtsverteidiger im Fokus

Bayern mit Interesse an Darmian?

Von Ben Barthmann
Freitag, 20.03.2015 | 10:24 Uhr
Matteo Darmian spielt beim FC Turin eine starke Saison
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Findet sich eine Schwachstelle im Kader des FC Bayern München, dann wohl auf der rechten Seite. Italienische Medien berichten von einem Interesse des deutschen Rekordmeisters an Matteo Darmian vom FC Turin.

Wie Sportmediaset berichtet, haben die Bayern ein Auge auf den 25-jährigen Italiener geworfen. Darmian gilt als sicherer Verteidiger mit Drang nach vorne und machte zuletzt mit starken Leistungen auf sich aufmerksam. Der Vertrag des Nationalspielers läuft noch bis zum Sommer 2017, die Bayern würden ihn aber wohl bereits im Sommer verpflichten wollen.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Dann wäre, so das italienische Blatt weiter, eine Ablöse von 20 Millionen Euro fällig. Bisher habe man sich noch nicht einigen können, die Verhandlungen seien bei 18 Millionen Euro festgefahren. Pep Guardiola setzt auf den Brasilianer Rafinha auf der rechten Seite oder verzichtet ganz auf einen klassischen Rechtsverteidiger. Auch Kapitän Philipp Lahm ist eine Möglichkeit, fehlte aber zuletzt verletzt.

Der FC Bayern im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung