Nach Akteneinsicht

VfB: Doping-Vorwürfe erhärtet

SID
Montag, 09.03.2015 | 21:32 Uhr
Nach den Dopingberichten forderte Schenk bessere Aufklärungsarbeit im Bereich Fußball
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Die Hinweise auf systematisches Doping beim VfB Stuttgart in den den späten 1970er und frühen 1980er Jahren haben sich erhärtet. Der SWR erhielt nach eigenen Angaben Einblick in Akten der Staatsanwaltschaft, in denen sich Belege für die Lieferung von Dopingsubstanzen an den VfB durch den damaligen Freiburger Sportmediziner Armin Klümper finden.

Laut Aktenlage lieferte Klümper zwischen 1978 und 1981 allein dem VfB Stuttgart Verbandsmaterial sowie Vitamin- und Aufbaupräparate im Gesamtwert von über 117.000 D-Mark.

Nach SWR-Angaben finden sich in den Unterlagen zahlreiche handschriftliche Rechnungen an den VfB, auf denen detailliert Medikamente und ihre Mengen aufgelistet sind. Darunter sei auch das Anabolikum Megagrisevit, damals ein bekanntes und verbotenes Dopingmittel.

Koch weist Vorwürfe zurück

Auch Freiburg verwickelt?

In der vergangenen Woche hatte sich die Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin über Anabolika-Doping beim Bundesligisten VfB Stuttgart und dem damaligen Zweitligisten SC Freiburg in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren geäußert.

Eine zentrale Figur der Affäre soll der ehemalige Freiburger Sportmediziner Professor Klümper (79) gewesen sein. Dieser lebt inzwischen in Südafrika und hat zu den Anschuldigungen bislang keine Stellung bezogen.

Die Bundesliga-Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung