Dienstag, 31.03.2015

Innenbandanriss bei Hannover-Stürmer

Sobiech fehlt 96 mehrere Wochen

Trainer Tayfun Korkut (40) von Hannover 96 muss im Kampf gegen den Abstieg in den nächsten Wochen auf Stürmer Artur Sobiech verzichten.

In dieser Saison kam der Pole nicht über eine Reservistenrolle hinaus
© getty
In dieser Saison kam der Pole nicht über eine Reservistenrolle hinaus

Der 24 Jahre alte Pole erlitt im Training am Dienstag nach einem Zweikampf mit Edgar Prib ein Innenbandanriss im rechten Knie.

Das gab der Klub vier Tage vor der Partie bei Eintracht Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr im LIVE-TICKER) bekannt. Sobiech werde "mehrere Wochen ausfallen".

Nach einer Innenbanddehnung im linken Knie war Sobiech erst am Dienstag ins Mannschaftstraining der Niedersachsen zurückgekehrt. In der laufenden Saison erzielte er in 19 Bundesliga-Spielen zwei Tore und bereitete einen Treffer vor.

Artur Sobiech im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Arthur Sobiech wird gegen den FCI nicht helfen können

96: Sobiech auf der Kippe

Artur Sobiech erlitt eine schwere Verstauchung des rechten Sprunggelenks

Hannover in Hoffenheim ohne Sobiech

Erst vor wenigen Tagen wurde Chicharito bei Leverkusen vorgestellt

Leverkusen-Pleite bei Chicharito-Debüt


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.