Werder soll Aufwärtstrend bestätigen

Skripnik will Hoffenheim ärgern

SID
Dienstag, 03.02.2015 | 15:14 Uhr
Viktor Skripnik will den Aufwärtstrend gegen Hoffenheim fortsetzen
© getty
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
Bundesliga
Bundesliga Test 1
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
Bundesliga
Bundesliga Test 2
Bundesliga
Bundesliga Test 3
Bundesliga
Bundesliga Test 6
Bundesliga
Bundesliga Test 4
Bundesliga
Bundesliga Test 5
Bundesliga
Bundesliga Standout Test 7
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
Bundesliga
Bundesliga Test 9
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Bundesliga
Bundesliga Test 8
Bundesliga
Bundesliga Test 10
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Mit reichlich Selbstvertrauen will Werder Bremen im Auswärtsspiel der Bundesliga bei 1899 Hoffenheim seinen Aufwärtstrend bestätigen. "Wir wollen uns nicht nur verstecken und reagieren, sondern auf uns schauen und den Gegner ärgern", kündigte Skripnik vor der Partie am Mittwoch (20.00 Uhr im LIVE-TICKER) an.

Bislang sind die Bremer Letzter der Auswärtstabelle mit nur fünf Punkten und minus 16 Toren (13:29).

Für den gelbgesperrten Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic steht Kapitän Clemens Fritz vor der Rückkehr in die Startelf. Leichte Fragezeichen stehen noch hinter Philipp Bargfrede, der über Knieprobleme klagt, und Janek Sternberg (muskuläre Beschwerden).

Kim schon im Hoffenheim-Kader?

Die Hoffenheimer könnten vielleicht schon auf den südkoreanischen Asien-Cup-Teilnehmer Jin-Su Kim setzen. "Er macht einen ordentlichen Eindruck", sagte Trainer Markus Gisdol vor der Partie: "Vielleicht ist er schon einsatzfähig, alle anderen Spieler sind fit."

Jin-Su Kim hatte am Samstag mit seinem Nationalteam das Finale der Asienmeisterschaft in Sydney gegen Gastgeber Australien (1:2) verloren.

Werder Bremen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung