Vor dem Revierderby

Fuchs und Aogo zurück im Training

SID
Mittwoch, 25.02.2015 | 12:28 Uhr
Fuchs und Aogo sind am Mittwoch ins Mannschaftstraining zurückgekehrt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

FC Schalke 04 kann im Revierderby bei Borussia Dortmund am Samstag voraussichtlich auf Christian Fuchs und Dennis Aogo zurückgreifen.

Die beiden Linksfüße absolvierten am Mittwoch das komplette Mannschaftstraining, nachdem Fuchs zuvor wegen einer Erkältung und Aogo aufgrund einer Muskelverhärtung nicht auf dem Platz gestanden hatten.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Fraglich sind nach wie vor Atsuto Uchida, der sich wegen muskulärer Beschwerden derzeit auf Lauftraining beschränkt, und Jan Kirchhoff (Achillessehnenschmerzen).

Sieben Profis fehlen Schalke-Trainer Roberto Di Matteo definitiv bei seinem ersten Derby in Dortmund: die beiden Keeper Ralf Fährmann und Fabian Giefer sowie die Feldspieler Julian Draxler, Leon Goretzka, Jefferson Farfan, Sead Kolasinac und Chinedu Obasi (alle Reha beziehungsweise Aufbautraining).

Der Kader von Schalke 04 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung