Fussball

SC bangt um Einsatz von Schuster

SID
Julian Schuster kommt in dieser Saison bislang auf 13 Einsätze für Freiburg
© getty

Die Personalsorgen vom SC Freiburg werden vor dem Spiel bei Hertha BSC Berlin am Sonntag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) immer größer. Die Breisgauer bangen um den Einsatz von Kapitän Julian Schuster (Fieber).

Definitiv ausfallen wird der grippekranke Nicolas Höfler, dagegen soll Mittelfeldspieler Mike Frantz trotz einer Entzündung am Fuß wohl auflaufen können.

Weiterhin fehlen beim Tabellenvorletzten die langzeitverletzten Admir Mehmedi (Außenbandriss im Sprunggelenk), Nils Petersen (Außenbandteilriss im Knie), Marc-Oliver Kempf (muskuläre Probleme) und Stefan Mitrovic (Muskelbündelriss).

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Freiburgs Trainer Christian Streich flüchtete sich ob der vielen Ausfälle in Ironie. "So musst du dir wenigstens nicht so viele Gedanken um die Aufstellung machen, da hast du weniger Arbeit", sagte der 49-Jährige und meinte mit Blick auf die letzten Tage: "Wir hatten keine so große Trainingsgruppe auf dem Platz."

Julian Schuster im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung