Kapitän mit Muskelverletzung

Augsburg wochenlang ohne Verhaegh

SID
Montag, 09.02.2015 | 13:58 Uhr
Fehlt dem FCA mehrere Wochen: Kapitän Paul Verhaegh
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Schlechte Nachricht für den FC Augsburg: Ohne Kapitän Paul Verhaegh muss der Bundesligist in den kommenden Wochen seine Position im ersten Tabellendrittel verteidigen.

Der 31 Jahre alte Niederländer hat am Sonntag im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (2:2) einen Muskelbündelriss in der linken Wade erlitten und dürfte bis ins Frühjahr hinein ausfallen.

Es handele sich um ein "schwere Muskelverletzung", übermittelte der FCA mit der Bekanntgabe der ersten Diagnose am Montag, daher seien am Dienstag weitere Untersuchungen nötig. Davon hänge auch eine genauere Ausfallprognose ab. In der Regel zieht ein Muskelbündelriss eine Zwangspause von ungefähr sechs Wochen nach sich.

Verhaegh hatte sich die Verletzung am Sonntag ohne Fremdeinwirkung zugezogen und bereits nach knapp 20 Minuten den Platz verlassen müssen.

Paul Verhaegh im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung