Montag, 09.02.2015

Freiburg wieder mit Stürmersorgen

Petersen am Knie verletzt

SC Freiburg muss im Abstiegskampf vorerst auf Winter-Neuzugang Nils Petersen verzichten. Der 26-Jährige erlitt einen Teilriss des Außenbandes im Knie und fällt erstmal aus.

Nils Petersen (l.) sollte eigentlich das Stürmer-Problem des SC Freiburg beheben
© getty
Nils Petersen (l.) sollte eigentlich das Stürmer-Problem des SC Freiburg beheben

Der 26-Jährige war in der Winterpause vom SV Werder Bremen gekommen und erzielte zum Einstand in Freiburg gegen Eintracht Frankfurt (4:1) einen Hattrick und beendete Freiburgs Sturmflaute vorübergehend. Nun erlitt er einen Teilriss des Außenbandes im Knie, teilte der SC bei "Twitter" mit.

Der Angreifer muss damit mit einer mehrwöchigen Pause rechnen und somit kehrt das Freiburger Stürmer-Problem zurück. In 20 Bundesligaspielen haben die Freiburger erst 21 Tore erzielt.

Alle News zum SC Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren
Nils Petersen kommt zumeist von der Bank

Petersen: "Fühle mich nicht als Reservist"

Florian Niederlechner vom SC Freiburg

Freiburg: Schwabl witzelt über Niederlechners Übergewicht

Vincenzo Grifo weckt durch gute Leistungen Interesse anderer Klubs

Macht Gladbach bei Grifo ernst?


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.