Schürrle-Transfer weiter in der Schwebe

Allofs: "Möglichkeiten werden geringer"

SID
Sonntag, 01.02.2015 | 12:30 Uhr
Andre Schürrle soll den FC Chelsea verlassen, allerdings nicht um jeden Preis
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Für Klaus Allofs gestalten sich die Verhandlungen mit dem FC Chelsea wohl schwieriger als gedacht. Der Transfer von Andre Schürrle zum VfL Wolfsburg ist noch immer nicht unter Dach und Fach.

"Es gibt im Moment keine Einigung. Die Zeit läuft ab. Die Möglichkeiten werden von Stunde zu Stunde geringer", sagte Allofs am Sonntagmittag den "Wolfsburger Nachrichten".

Der 42-malige Nationalspieler Schürrle soll beim VfL einen Vertrag bis 2019 bekommen. Wolfsburg ist wohl bereit, eine Ablösesumme von 30 Millionen Euro zu zahlen. Das reicht Chelsea offenbar nicht. "Es liegt am Geld", bestätigte Allofs, meinte aber auch: "Wir würden es weiter gerne machen."

Das Transferfenster schließt am Montag um 18.00 Uhr. Sollten sich beide Klubs bis dahin einigen, könnte der 24-Jährige im Ligaspiel am Dienstag bei Eintracht Frankfurt (20.00 Uhr im LIVE-TICKER) bereits sein Debüt im Wölfe-Trikot geben.

Andre Schürrle im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung