Montag, 16.02.2015

Vorzeitige Bayern-Rückkehr?

Medien: Green droht HSV-Rauswurf

Nachdem sich der vom FC Bayern München ausgeliehene Julian Green am Wochenende geweigert hatte, für die zweite Mannschaft des Hamburger SV aufzulaufen, droht dem 19-Jährigen das Aus in der Hansestadt. Schon zuvor hatte Green klar signalisiert, nicht in der viertklassigen Regionalliga auflaufen zu wollen.

Julian Green weigerte sich in der U-23-Mannschaft des HSV aufzulaufen
© getty
Julian Green weigerte sich in der U-23-Mannschaft des HSV aufzulaufen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie die Hamburger "Morgenpost" berichtet, hat Green jetzt um ein Gespräch mit den HSV-Bossen gebeten. Sollte es dabei keinen gemeinsamen Nenner geben, könnte die Ausleihe vorzeitig beendet werden. Green ist eigentlich bis Saisonende an Hamburg ausgeliehen, bringt es in der laufenden Saison aber auf lediglich 113 Bundesligaminuten.

Am Samstag hätte er für die zweite Mannschaft gegen das zweite Team des VfL Wolfsburg auflaufen sollen, blieb dem Spiel aber fern. Zuvor hatte er "MOPO"-Informationen zufolge bereits das U-23-Training unentschuldigt geschwänzt. "Spielpraxis ist immer wichtig. Aber die U 23 ist kein Thema für mich", hatte der Teenager zuletzt gegenüber dem "Münchner Merkur" klargestellt: "In erster Linie will ich zurück in den Kader. Dafür gebe ich alles."

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Einsätze in der zweiten Mannschaft hat Green dafür dennoch offenbar weiterhin nicht vor, während sich andere Profis wie Ivo Ilicevic oder Maximilian Beister am Samstag bei der U 23 für Profi-Einsätze empfahlen. Das Gespräch mit der Klubführung soll jetzt Klarheit in das weitere Vorgehen beider Seiten bringen.

Julian Green im Steckbrief

Get Adobe Flash player

Adrian Franke
Das könnte Sie auch interessieren
Enes Ünal soll in der Bundesliga begehrt sein

Medien: Bayern und der BVB haben Enes Ünal im Visier

Der FC Bayern wird seinen nächsten Meistertitel wie gewohnt am Marienplatz feiern

FC Bayern: Kein Meister-Korso zum Marienplatz

Bernd Schuster war nicht begeistert mit dem Umgang der Bayern und der Champions League

Schuster vs. FCB: "CL als zu einfach verkauft"


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.