"Defensiv war ich eine Bratwurst"

Von Ben Barthmann
Sonntag, 08.02.2015 | 10:11 Uhr
Julian Brandt wechselte 2014 von Wolfsburg zu Bayer Leverkusen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Frankreich -
Australien (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Island (Highlights)
Segunda División
Valladolid -
Numancia
Serie B
Frosinone -
Palermo
World Cup
Peru -
Dänemark (Highlights)
World Cup
Kroatien -
Nigeria (Highlights)
World Cup
Costa Rica -
Serbien (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Vor dem Duell mit Bayer Leverkusen gegen Werder Bremen (So., 15.30 Uhr im LIVE-TICKER) spricht Julian Brandt über die schnellen Fortschritte in seiner Karriere. Roger Schmidt habe ihm einige Schwächen ausgetrieben.

"Mit 18 Jahren schon so anerkannt zu werden, das hat nicht jeder. Ich war hier ja sogar eine Zeit lang Stammspieler, als ich noch 17 war. Schon Wahnsinn, wie sich das alles entwickelt hat", blickt der gebürtige Bremer gegenüber dem "Weser Kurier" auf die letzten Monate seiner Karriere zurück.

Im Winter 2014 stieß der Flügelspieler vom VfL Wolfsburg zur Werkself und hat sich inzwischen einen guten Ruf in der Mannschaft erarbeitet: "Ich werde in vieles mit einbezogen. Der Trainer redet sehr viel mit mir, er versucht, mich zu fördern."

"Defensiv war ich eine Bratwurst"

Dabei arbeite er mit Schmidt ganz bewusst an seinen Schwächen: "Defensiv war ich eine Bratwurst - und da hat er mir in dem halben Jahr, das er jetzt da ist, schon total weitergeholfen. Ich war auch nie ein Wunderkind im Laufen, aber im Hertha-Spiel (1:0) habe ich bestimmt elf Kilometer abgespult."

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Derzeit sieht der 18-Jährige sich dennoch noch als "erweiterter Stammspieler", der Außenbandriss, der ihn im September und Oktober für einen Monat ausbremste habe ihn "schon etwas zurückgeworfen." Dementsprechend plant Brandt die nächsten Schritte: "Ich will mir hier erst mal einen Stammplatz erarbeiten, dafür gebe ich mir auch noch ein bisschen Zeit."

Alle Infos zu Bayer Leverkusen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung