Dienstag, 24.02.2015

Wegen rohen Spiels

Torrejon für zwei Spiele gesperrt

Der SC Freiburg muss zwei Partien auf Marc Torrejon (29) verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilte den Innenverteidiger wegen rohen Spiels zu einer Zwei-Spiele-Sperre.

Marc Torrejon musste das Feld beim Spiel gegen Hoffenheim vorzeitig verlassen
© getty
Marc Torrejon musste das Feld beim Spiel gegen Hoffenheim vorzeitig verlassen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Spanier war in der Nachspielzeit der Partie gegen 1899 Hoffenheim (1:1) von Schiedsrichter Peter Gagelmann (Bremen) des Feldes verwiesen worden.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Spieler und Verein haben dem Urteil zugestimmt, das damit rechtskräftig ist.

Alle Infos zum SC Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren
Pascal Stenzel wird wohl auch in der kommenden Saison für Freiburg auflaufen

Medien: BVB-Leihgabe Stenzel bleibt in Freiburg

Christian Streich erntet für seine Arbeit auch Lob von ganz hoher Stelle

Hitzfeld: "Streich leistet sensationelle Arbeit"

Florian Niederlchner wird wohl langfristig beim SC Freiburg bleiben

Niederlechner bleibt in Freiburg


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.