Robben dankt Bayern-Trainer

"Pep hat mich noch besser gemacht"

SID
Dienstag, 24.02.2015 | 17:52 Uhr
Verstehen sich prächtig: Pep Guardiola (l.) und Arjen Robben
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Arjen Robben vom deutschen Rekordmeister Bayern München sieht seine überragende Form auch als Verdienst von Trainer Pep Guardiola.

"Normalerweise denkt man mit über 30, es geht langsam bergab. Aber ich habe das Gefühl, ich kann immer noch etwas lernen", sagte der 31-jährige Niederländer im "Sky"-Interview: "Pep Guardiola hat mich noch einmal besser gemacht."

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Der Spanier mache nicht nur Mannschaften besser und lasse sie besser spielen, sondern "individuell kannst du auch von ihm lernen", gerade im taktischen Bereich. Robben führt mit 16 Treffern nach 22 Spieltagen die Torjägerliste der Bundesliga an.

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung