Montag, 09.02.2015

Bremen-Abwehrspieler verletzt sich gegen Bayer

Galvez erleidet Anriss der Syndesmose

Werder Bremen muss mehrere Wochen auf seinen Abwehrspieler Alejandro Galvez verzichten.

Gegen Leverkusen hat sich Alejandro Galvez eine Anriss der Syndesmose zugezogen
© getty
Gegen Leverkusen hat sich Alejandro Galvez eine Anriss der Syndesmose zugezogen

Der Spanier zog sich im Spiel gegen Bayer Leverkusen am Sonntag (2:1) nach Vereinsangaben einen Anriss der Syndesmose zu. Galvez war in der 50. Minute ausgewechselt worden.

Kurz nach dem Spiel hoffte Trainer Viktor Skripnik zwar noch: "Ich hoffe, er kommt so schnell wie möglich zurück", daraus wird erst einmal nichts. Wie lange der 25-Jährige fehlen wird ist noch unklar.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Das könnte Sie auch interessieren
Claudio Pizarro spricht über seine Zukunft

Pizarro: Werder-Abgang? "Das kann passieren"

Max Kruse ist zurück im Mannschaftstraining von Werder Bremen

Kruse zurück im Mannschaftstraining

Thomas Eichin spricht über die Trennung vom SV Werder Bremen

Eichin: "Hätte gelassener reagieren müssen"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.