Fussball

Freiburgs Admir Mehmedi fällt aus

SID
Freiburgs Admir Mehmedi fällt gegen Borussia Mönchengladbach aus
© getty

Der SC Freiburg muss im Kampf um den Klassenerhalt vorerst ohne den Admir Mehmedi auskommen. Der 23-jährige hat am Samstag gegen Eintracht Frankfurt einen Außenbandriss im Sprunggelenk erlitten.

"Wenn alles super läuft, ist er in drei Wochen wieder dabei. Wenn nicht, dauert es bis zu fünf", sagte SC-Trainer Christian Streich, der am Dienstag mit seinem Team bei Borussia Mönchengladbach antreten muss.

In der aktuellen Saison sammelte der Schweizer Nationalspieler bisher zwei Scorerpunkte. Da auch Dani Schahin verletzt ausfällt, gehen Trainer Streich zunehmend die Offensiv-Optionen aus.

Admir Mehmedi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung