Junuzovic und Werder nähern sich an

Von Benedikt Treuer
Samstag, 03.01.2015 | 14:01 Uhr
Zlatko Junuzovic lässt seine Zukunft weiter offen, scheint sich mit Werder aber anzunähern
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Werder Bremens Fans kommt im Wechsel-Hickhack um Zlatko Junuzovic offenbar eine wichtige Rolle zu: "Das ist Wahnsinn, wie die Fans um mich kämpfen. Natürlich hat so etwas Einfluss auf meine Entscheidung", sagte der Mittelfeldspieler gegenüber der "Kreiszeitung". Im Sommer läuft der Vertrag des 27-Jährigen aus.

Zuletzt hatte der Österreicher mit einer Aussage in der "Bild-Zeitung" Spekulationen um einen möglichen Winter-Wechsel selbst angeheizt. "Im Fußball ist alles möglich, da geht es plötzlich so schnell", hatte Junuzovic unlängst verlauten lassen und damit für Unmut im Werder-Lager gesorgt.

Jetzt relativiert er seine Aussagen und versichert, keinen Kontakt zu anderen Klubs gehabt zu haben: "Ich habe mit niemandem gesprochen. Es gibt immer wieder Anfragen bei meinem Berater. Aber der soll mich erst informieren, wenn es konkreter wird. Das hat er bislang nicht. Die Fans müssen sich keine Sorgen machen."

Gespräche mit Werder laufen "sehr gut"

An Junuzovic, der in dieser Saison bereits drei Tore und sieben Vorlagen für Werder beisteuerte, soll unter anderem Borussia Mönchengladbach interessiert sein. Der Mittelfeldmann kann das jedoch nicht bestätigen: "Aus Gladbach habe ich nichts gehört."

Dafür seien aber die Gespräche mit Werder vorangeschritten: "Natürlich gibt es eine Chance für Werder. Wir liegen nicht grob auseinander. Es ist alles offen." Ein Treffen mit Manager Thomas Eichin sei "sehr gut" verlaufen.

Zlatko Junuzovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung