Vertragsverlängerung des Bayern-Trainers

Pep kündigt Gespräch im Sommer an

SID
Sonntag, 25.01.2015 | 13:25 Uhr
Pep Guardiola ist seit 2013 Trainer des FC Bayern München
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Trainer Pep Guardiola vom deutschen Rekordmeister Bayern München möchte die Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung erst nach der laufenden Spielzeit führen.

"Nach der Saison im Sommer haben wir Zeit zu sprechen", sagte der 44-Jährige am Samstag bei einem Besuch des Bayern-Fanclubs in Greding. Zuletzt hatte auch Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge angekündigt, dieses Thema bis zum Sommer ruhen zu lassen.

"Ich hoffe, dass er so lange wie möglich beim FC Bayern bleibt. Aber ich werde ihn frühestens in der zweiten Hälfte 2015 nochmals mit der Frage konfrontieren", hatte Rummenigge der "Münchner tz" gesagt. Guardiolas Vertrag bei den Bayern läuft noch bis Juni 2016.

Alle Infos zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung