Montag, 19.01.2015

Torwart-Suche in Bremen

Wiese kritisiert Werder

Der ehemalige Nationaltorhüter Tim Wiese hat die Art und Weise der Torwart-Suche seines Ex-Klubs Werder Bremen kritisiert. "Der arme Wolf tut mir leid", sagte der 33-Jährige mit Blick auf den bisherigen Stammkeeper Raphael Wolf: "Als Torwart denkt er doch: Super, ich bin hier die Nummer 1, aber sie sind nicht zufrieden mit mir."

Tim Wiese hat die Art und Weise der Torwart-Suche bei Werder Bremen kritisiert
© getty
Tim Wiese hat die Art und Weise der Torwart-Suche bei Werder Bremen kritisiert
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Schwächung von Wolfs Position könne für die Rückrunde gefährlich werden. Werder hatte zuletzt erfolglos versucht, Felix Wiedwald (24) noch in der Winterpause von Eintracht Frankfurt loszueisen.

Auch die Namen von Timo Hildebrand (35/zuletzt ebenfalls Eintracht Frankfurt) und des vereinslosen Heinz Müller (36/früher Mainz 05) wurden an der Weser gehandelt.

"Ich verstehe die Planung nicht. Jetzt kriegen sie offenbar keinen und stehen ein bisschen blöd da", sagte Wiese, der seine Karriere als Fußball-Profi inzwischen abgehakt hat.

Der Kader von Werder im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Ricardo Rodriguez fällt im Relegationsrückspiel gegen Eintracht Braunschweig aus

Relegation: Wolfsburg auch in Braunschweig ohne Rodríguez

Ralph Hasenhüttl hat sich mit RB Leipzig als Aufsteiger direkt für die Champions League qualifiziert

Hasenhüttl will "um die fünf Neue mit richtig Qualität"

Marco Reus spielt seit 2012 für Borussia Dortmund

BVB-Pechvogel Reus mit Kreuzband-Teilriss


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.