Fussball

Freiburg gehen die Innenverteidiger aus

SID
Marc Torrejon ist im Moment Freiburgs einziger fitter Innenverteidiger
© getty

Dem Bundesligisten SC Freiburg gehen vor dem Rückrundenauftakt gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) die Innenverteidiger aus. Der serbische Nationalspieler Stefan Mitrovic steht verletzungsbedingt ebenso nicht zur Verfügung wie Christopher Jullien.

Zudem sind die Einsätze von Routinier Pavel Krmas und U-19-Europameister Marc-Oliver Kempf fraglich, einzig Marc Torrejon ist fit.

Dennoch forderte Trainer Christian Streich von seinen Schützlingen im Abstiegskampf vollste Hingabe. "Jeder muss die nächsten Wochen komplett in den Tunnel. Es geht um Ernährung, Schlaf und Training", sagte Streich am Donnerstag.

Noch wichtiger als ein Sieg dürfte den Freiburgern allerdings am Sonntag eine Entscheidung abseits des Platzes sein. Am Sonntag nämlich votieren die Bürger für oder gegen den geplanten Stadion-Neubau. "Sag ja!" steht gegen Frankfurt deshalb auf den Trikots der Gastgeber.

Alle Infos zum SC Freiburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung