Rodriguez verlängert in Wolfsburg

Von SPOX
Donnerstag, 08.01.2015 | 12:10 Uhr
Ricardo Rodriguez hat einen neuen Vertrag beim VfL Wolfsburg bis 2019 unterschrieben
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Der VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Ricardo Rodriguez verlängert. Der Schweizer Linksverteidiger unterschrieb bis 2019 bei den Wölfen. Dank einer Ausstiegsklausel soll der umworbene Defensivmann aber ab 2016 für 25 bis 30 Millionen Euro gehen können.

Der VfL Wolfsburg hat ein deutliches Signal gesetzt und den Vertrag mit dem umworbenen Linksverteidiger Ricardo Rodriguez bis 2019 verlängert. Sein vorheriger Vertrag war noch bis Juni 2016 datiert.

Der Schweizer gehört nicht erst seit dieser Saison zu den Leistungsträgern beim VfL und weckte zuletzt auch wieder das Interesse von mehreren europäischen Spitzenklubs. Dass den Wolfsburgern trotzdem die Verlängerung des Kontrakts gelungen ist, ist auch Hinweis auf die Ambitionen des Klubs.

"Ein wichtiges Zeichen"

"Das war ein wichtiger Schritt, eine wichtige Personalie", sagte Wolfsburgs Manager Klaus Allofs: "Wir haben alle erlebt, welche Entwicklung Richi genommen hat. Wir sind froh, dass wir ihn halten konnten."

Auch Trainer Dieter Hecking freute sich: "Richi ist für mich einer der besten Spieler auf seiner Position. Für die Entwicklung des VfL Wolfsburg ist sein Bleiben ein wichtiges Zeichen."

Felix Magath holte Rodriguez im Winter 2012 für 8,5 Millionen Euro vom FC Zürich nach Wolfsburg. Seitdem hat er 87 Bundesligaspiele für die Wölfe bestritten, in denen er acht Treffer erzielte und 16 vorbereitete.

Ricardo Rodriguez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung