Dienstag, 20.01.2015

Comeback für Ende Februar angepeilt

Philipp Lahm startet Aufbautraining

Bayern Münchens Kapitän Philipp Lahm hat nach seinem Fußbruch das Aufbautraining gestartet. Am Dienstag absolvierte der 31-Jährige erstmals wieder eine Einheit auf dem Fahrrad.

Philipp Lahm konnte die Krücken ablegen und mit dem Aufbautraining starten
© getty
Philipp Lahm konnte die Krücken ablegen und mit dem Aufbautraining starten

"Mir geht's super. Es ist ein tolles Gefühl, die Krücken los zu sein und wieder Gas geben zu können. Alles läuft nach Plan", sagte Lahm bei "FCB.de".

Ab sofort soll der Weltmeister mit Rehatrainer Thomas Wilhelmi an Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit arbeiten. Sein Comeback ist für Ende Februar geplant.

Der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft hatte sich im November im Training des Rekordmeisters ohne Fremdeinwirkung einen Bruch im rechten Sprunggelenk zugezogen.

Bei einer Operation war das Sprunggelenk mit einer Platte und einer Schraube fixiert worden.

Der FC Bayern im Überblick

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Bayern Münchens Vorstand Rummenigge mit dem Startschuss in China

FC Bayern eröffnet Shanghai-Büro offiziell

Hans-Joachim Watzke hätte vor Bayern in der Champions League keine Angst gehabt

Watzke: "Bayern oft genug besiegt"

Paul Breitner sieht in RB Leipzig eine Bereicherung für die Bundesliga

Breitner: "Kein Verständnis für Tradition-Schwafler"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.