Montag, 26.01.2015

Angebliches Interesse von Bayer und dem HSV

Guerrero zurück in die Bundesliga?

Paolo Guerrero von Corinthians Sao Paulo liebäugelt offenbar mit einer Rückkehr in die Bundesliga. Nachdem sich der Hamburger SV nicht mit Bayer Leverkusen über einen Wechsel von Josip Drmic einigen konnte, wollen die Verantwortlichen den Peruaner zurückholen.

Paolo Guerrero spielte von 2006 bis 2012 beim Hamburger SV
© getty
Paolo Guerrero spielte von 2006 bis 2012 beim Hamburger SV
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 31-Jährige verkündete bereits vor einigen Wochen, dass er Brasilien verlassen möchte, um in Europa zu spielen. Nun verdichten sich die Anzeichen für einen Wechsel nach Deutschland. "Es gibt Kontakte in die Bundesliga. Guerrero will zurück nach Deutschland", sagte Guerreros Berater Thomas Vogel der "Bild".

Neben dem HSV soll allerdings auch Bayer Leverkusen am Stürmer interessiert sein. Guerrero stürmte von 2006 bis 2012 für Hamburg und erzielte 37 Tore in 134 Bundesliga-Partien.

Alle Infos zur Bundesliga

Bob Hemmen
Das könnte Sie auch interessieren
Dietmar Beiersdorfer hat mit Unverständnis auf die kritischen Bemerkungen von Bruno Labbadia reagiert

Früheres HSV-Duo: Beiersdorfer kontert Labbadia-Kritik

Der HSV will nun doch nicht im Sommer sparen

HSV doch nicht mit Sparplan?

Kyriakos Papadopoulos spielt beim Hamburger SV eine wichtige Rolle

Leverkusen über Papadopoulos-Verkauf: "Alles ist offen"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.