Mittwoch, 07.01.2015

Europa-League-Platz ist nur drei Punkte entfernt

Kind: "Sehnsucht nach Europa"

Hannover 96 will sich im oberen Bundesliga-Drittel festsetzen und für Klubpräsident Martin Kind gibt es dafür eine klare Marschroute: 96 muss möglichst schnell zurück nach Europa.

Martin Kind wünscht sich für Hannover 96 eine Rückkehr auf die europäische Bühne
© getty
Martin Kind wünscht sich für Hannover 96 eine Rückkehr auf die europäische Bühne

"Wir haben Sehnsucht, auf die europäische Bühne zurückzukehren", gab Kind laut der "Sport Bild" zu. Immerhin will er 96 langfristig im oberen Tabellendrittel etablieren: "Ich sage immer, dass man dafür als Verein pro Saison insgesamt 100 Millionen Euro Umsatz benötigt. Bei uns sind es momentan 80 Millionen - es fehlen also etwa 20."

Daher gibt es für den 70-Jährigen eine einfache Rechnung, um einen "positiven Kreislauf" ins Rollen zu bringen: "Wenn wir dauerhaft europäisch vertreten sind, können wir neue überregionale Sponsoren ansprechen, dadurch mehr Sponsorengeld akquirieren." Nach der Hinrunde trennen Hannover lediglich drei Punkte von den Europa-League-Plätzen.

Hannover 96 im Überblick

Adrian Franke
Das könnte Sie auch interessieren
Andre Breitenreiter feiert mit Hannover 96 ein erfolgreiches Debüt

Hannover gewinnt bei Breitenreiter-Debüt gegen Schalke

Viele Erstligisten sind auf Sarenren Bazees Talent aufmerksam geworden

Medien: Bundesligisten jagen Hannovers Sarenren Bazee

Verlässt die Bundesliga in Richtung Sturm Graz: der langjährige Hannoveraner Christian Schulz

96-Kapitän Schulz wechselt nach Österreich


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.