Berater von de Bruyne: "Wer weiß?"

SID
Donnerstag, 22.01.2015 | 11:38 Uhr
Kevin de Bruynes Berater hat die Wechselspekulationen angeheizt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der Berater von Kevin de Bruyne hat Spekulationen um einen Wechsel des Wolfsburger Mittelfeldstars im Sommer angeheizt. "Kevin ist total fokussiert darauf, Wolfsburg in die Champions League zu bringen. Aber danach, wer weiß?", sagte Berater Patrick de Koster im "Guardian".

"England und Spanien haben beide interessante Meisterschaften. Oder er könnte entscheiden, dass eine weitere Saison in Deutschland das beste für ihn wäre", erklärte der Berater dem Blatt.

De Bruynes herausragende Hinrunde beim VfL mit drei Ligatreffern und zehn Torvorbereitungen haben die europäischen Top-Klubs aufmerksam gemacht. Angeblich steht der belgische Fußball-Nationalspieler bei Manchester United, dem FC Arsenal und Paris St. Germain auf der Einkaufsliste. Auch Rekordmeister Bayern München soll sich mit dem Offensivspieler beschäftigt haben.

Keine einfache Angelegenheit

Sein Berater betonte jedoch, dass ein Weggang vom VfL keine einfache Sache sei, "denn Wolfsburg hat viel gezahlt, um Kevin unter Vertrag zu nehmen, und es gibt nur einige wenige Klubs, die den Preis bezahlen könnten, den sie aufrufen würden", sagte de Koster.

Der Bundesliga-Zweite überwies vor einem Jahr geschätzte 22 Millionen Euro an den englischen Spitzenklub FC Chelsea. An der Stamford Bridge war de Bruyne der Durchbruch nicht gelungen. Eine Ausstiegsklausel existiert im bis 2019 laufenden Vertrag nicht. VfL-Manager Klaus Allofs hatte immer wieder betont, de Bruyne weder im Winter noch im Sommer ziehen lassen zu wollen.

Kevin de Bruyne im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung