Luhukay mit klaren Zielen

"Platz 13? Saisonziel erreicht!"

Von Adrian Franke
Donnerstag, 22.01.2015 | 09:40 Uhr
Jos Luhukay gelobt für die Rückrunde Verbesserungen und hat klare Ziele
© getty
Advertisement
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Jos Luhukay hat klare Vorstellungen für die Rückrunde, der Trainer von Hertha BSC gelobt nach der schwachen Hinserie zudem Besserung. Die Tür für einen möglichen Wintertransfer will er noch nicht endgültig schließen, außerdem sprach er über Sorgenkind Ronny sowie über die langfristigen Ziele.

"Ein zweites Jahr in der Bundesliga ist für einen Aufsteiger schwieriger als das erste Jahr. Wir wollen die Klasse halten und uns in der Liga etablieren. Das ist nicht an einen Tabellenplatz gebunden. Aktuell sind wir Tabellendreizehnter. Wenn wir dort auch am Saisonende stehen, haben wir unser Ziel absolut erreicht", erklärte Luhukay im "Kicker".

Trotz Tabellenplatz 13 trennen die Hertha derzeit aber nur drei Punkte vom Schlusslicht Freiburg. Doch die schwache Hinrunde hat der 51-Jährige bereits abgehakt und blickt stattdessen nach vorne: "Die Mannschaft hat viel mehr Potenzial als sie gezeigt hat, zudem kommen lange verletzte Spieler wie Sebastian Langkamp und Fabian Lustenberger zurück. Ich habe Vertrauen und positive Gedanken."

Hertha "offen" für Transfers

Ein Grund für die bislang schwache Saison seien zudem die Ausfälle - die Mittelfeld-Achse bestehend aus Alexander Baumjohann und Tolga Cigerci fehlt seit Monaten verletzt. Während Baumjohann erst zur nächsten Saison zurückkehrt, sei bei Cigerci "alles offen. Das war auch unser Problem. Mit Alexander und Tolga sowie Sebastian Langkamp und Fabian Lustenberger sind uns vier Spieler aus dem Fundament weggebrochen".

Das sei für die Hertha nicht zu verkraften gewesen, mit Änis Ben-Hatira und Roy Beerens fallen derzeit zwei weitere Spieler aus. Winter-Neuzugänge sind daher alles andere als ausgeschlossen: "Der Transfermarkt ist bis zum 31. Januar offen, und wir sind auch offen. Wir sprechen derzeit mit niemandem. Roy kommt bald zurück, wir hoffen, dass es bei Änis und Tolga auch bald eine Prognose gibt, wann sie zurückkommen."

Danach soll entschieden werden, ob noch ein Spieler kommt. Darüber hinaus braucht Luhukay bessere Auftritte vom in der zweiten Liga so dominanten Ronny: "Wir müssen über das Kollektiv kommen, aber in diesem haben wir Spieler, die Extraqualitäten haben. Ronny kann mit seiner Kreativität unser Spiel beleben. Zudem ist er bei Standards extrem stark. Ich vertraue darauf, dass er so wertvoll wird, dass wir über ihn nicht mehr diskutieren müssen."

Hertha BSC im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung