Knäbel stärkt Coach den Rücken

"Zinnbauer im Sommer noch beim HSV"

SID
Mittwoch, 28.01.2015 | 11:10 Uhr
Joe Zinnbauer sitzt beim HSV fest im Sattel
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Live
Clermont -
Lens
Premier League
Live
Arsenal -
West Bromwich
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Sportchef Peter Knäbel vom Bundesligisten Hamburger SV hat seinem Trainer Joe Zinnbauer vor dem Rückrunden-Auftakt gegen den 1. FC Köln am Samstag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) den Rücken gestärkt. "Joe ist auch am Ende der Saison noch HSV-Trainer - davon bin ich überzeugt", sagte der 48-Jährige der "Sport Bild".

Knäbel hat in seiner ersten Transferperiode als HSV-Verantwortlicher bislang noch keinen Neuzugang präsentieren können, sucht aber weiter intensiv nach einem defensiven Mittelfeldspieler und nach einer Offensivkraft. Die Hanseaten sind weiter stark an einer Rückkehr des früheren Publikumsliebling Ivica Olic (35) vom VfL Wolfsburg interessiert, doch noch stellt sich dessen Klub quer.

Die Fans der Hanseaten träumen dennoch in den sozialen Netzwerken unter dem Hashtag "Free Olic" weiter von einem Wechsel des Kroaten zum HSV, der derzeit arg von Verletzungen gebeutelt ist. "Es ist nicht optimal", sagte auch Knäbel, aber Jammern bringe den Klub nicht weiter.

Am Mittwoch mussten der Sportchef und Trainer Zinnbauer auch die Hoffnung auf einen Einsatz von Dennis Diekmeier begraben (Knochenödem).

Behrami bis Mitte Februar raus

Vor der Absage des Rechstverteidigers war das Lazarett bereits mit den beiden Langzeitverletzten Lewis Holtby (Schlüsselbeinbruch) und Valon Behrami (nach Knie-OP) belegt. Der Schweizer Behrami fehlt allerdings wohl länger als zunächst angenommen. Erst voraussichtlich Mitte Februar kann der Mittelfeldkämpfer wieder angreifen.

Etwas früher ist Innenverteidiger Cléber wieder fit, der sich beim letzten Test gegen Odense BK (1:1) einen Muskelfaserriss zuzog und damit auch für die Partien beim SC Paderborn am kommenden Mittwoch und gegen Hannover 96 (7. Februar) ausfällt. Gleiches gilt nun auch für Diekmeier.

Alle Infos zum HSV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung