Dienstag, 27.01.2015

Abwehrspieler verlässt Hoffenheim

Fix! Bremen holt Vestergaard

Werder Bremen hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Tabellen-16. einigte sich mit 1899 Hoffenheim auf den Transfer von Jannik Vestergaard. Der 22 Jahre alte Innenverteidiger erhält in Bremen einen Vertrag bis 2018.

Jannik Vestergaard ist seit diesem Jahr dänischer Nationalspieler
© getty
Jannik Vestergaard ist seit diesem Jahr dänischer Nationalspieler

"Der Abschied fällt mir nicht leicht. Ich habe der TSG viel zu verdanken und hier spannende Jahre miterleben dürfen", sagte der zweifache dänische Nationalspieler.

Werder-Coach Viktor Skripnik sagte: "Wir wollen den Kader weiterentwickeln und haben uns einen Spieler wie Vestergaard gewünscht. Er ist stark in der Zentrale, strahlt eine körperliche Präsenz aus und ist taktisch sehr gut ausgebildet."

Nächster Torhüter für Werder

Zudem verpflichtete Werder mit sofortiger Wirkung U-20-Nationaltorhüter Michael Zetterer vom Drittligisten Spvgg Unterhaching. Im Gegenzug wird Keeper Richard Strebinger bis zum Saisonde an Jahn Regensburg ausgeliehen.

"Mit Michael Zetterer bekommen wir eines der größten deutschen Torwarttalente in unsere Reihen", sagte Werder-Geschäftsführer Thomas Eichin. Zuvor hatten sich die Norddeutschen auf Leihbasis bereits die Dienste von Schlussmann Koen Casteels gesichert.

Weiterhin zum Kader gehört Stammkeeper Raphael Wolf. In der Hinrunde hatten die Bremer 39 Gegentore kassiert - mehr als jede andere Mannschaft der Bundesliga.

Jannik Vestergaard im Steckbrief

wird geladen...
Bundesliga-Winterfahrpläne 2014/15


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.