Sonntag, 11.01.2015

Vertrag bis 2017

HSV verlängert mit Keeper Drobny

Der Hamburger SV hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Torhüter Jaroslav Drobny (35) vorzeitig bis 2017 verlängert. Dies teilten die Hanseaten am Sonntag mit.

Jaroslav Drobny hat beim Hamburger SV verlängert
© getty
Jaroslav Drobny hat beim Hamburger SV verlängert
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Tscheche spielt seit 2010 für den Klub und bestritt in dieser Zeit 65 Pflichtspiele. Unter Trainer Joe Zinnbauer löste Drobny im Herbst den früheren Nationalkeeper René Adler als Nummer eins bei den Rothosen ab.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit Jaroslav Drobny einen starken Rückhalt unserer Mannschaft und einen vorbildlichen Profi weiterhin an unseren Verein binden können - auch über seine Spielerzeit hinaus", sagte HSV-Sportchef Peter Knäbel nach der gemeinsamen Vertragsunterzeichnung. Drobny meinte: "Ich freue mich auch sehr, dass wir weiter zusammenarbeiten."

Drobny, der bereits die Trainer-A-Lizenz besitzt, soll nach seiner Profilaufbahn im Nachwuchsbereich des HSV arbeiten. "Jaroslav eignet sich hervorragend dafür, weil er die richtige Ausbildung, die Einstellung und die Identifikation mit dem HSV und mit unserem Konzept mitbringt", sagte Knäbel.

Get Adobe Flash player

Jaroslav Drobny im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Der HSV will nun doch nicht im Sommer sparen

HSV doch nicht mit Sparplan?

Kyriakos Papadopoulos spielt beim Hamburger SV eine wichtige Rolle

Leverkusen über Papadopoulos-Verkauf: "Alles ist offen"

Bruno Labbadia rettete den Hamburger SV in der Religation vor dem Abstieg

Labbadia: "War ein harter Kampf"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.