Montag, 26.01.2015

Keine Einigung

Kein Transfer von Stojanovic

Hannover 96 hat sich gegen die Verpflichtung des Rechtsverteidigers Petar Stojanovic (19) vom slowenischen Top-Klub NK Maribor entschieden. Das gaben die Niedersachsen am Montagabend bekannt.

Petar Stojanovic wird nicht zu Hannover 96 wechseln
© getty
Petar Stojanovic wird nicht zu Hannover 96 wechseln

"Wir konnten uns mit dem abgebenden Klub nicht abschließend über den Transfer verständigen", sagte 96-Sportdirektor Dirk Dufner: "Es ist bedauerlich, weil wir von Petar Stojanovic sportlich absolut überzeugt waren."

Am Montag war der Slowene sogar schon beim Medizincheck bei den Niedersachsen und der Berater verkündete gegenüber dem "Kicker" den Transfer. Als Ablösesumme waren rund zwei Millionen Euro im Gespräch.

Petar Stojanovic im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Viele Erstligisten sind auf Sarenren Bazees Talent aufmerksam geworden

Medien: Bundesligisten jagen Hannovers Sarenren Bazee

Verlässt die Bundesliga in Richtung Sturm Graz: der langjährige Hannoveraner Christian Schulz

96-Kapitän Schulz wechselt nach Österreich

Fynn Arkenberg ist bei Hannover 96 zum Profi befördert worden

H96: Arkenberg wird Profi


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.