Ribery und Rafinha fallen aus

SID
Donnerstag, 29.01.2015 | 11:31 Uhr
Franck Ribery könnte den Bayern sogar länger fehlen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Bayern München muss zum Rückrunden-Auftakt am Freitag (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) auf Superstar Franck Ribery und den Brasilianer Rafinha verzichten.

Der Franzose Ribery zog sich am Mittwoch beim nichtöffentlichen Training des deutschen Rekordmeisters einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu, Verteidiger Rafinha fällt mit einer Außenbandverletzung im linken Sprunggelenk aus.

Beide sollen nach Informationen der Bayern in 14 Tagen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können. Am kommenden Mittwoch soll Ribery sogar schon wieder eine Laufeinheit absolvieren.

"Im ersten Moment dachte ich, dass es eine größere Geschichte sein könnte. Als ich die Diagnose gesehen habe, war ich erleichtert", sagte Sportvorstand Matthias Sammer am Donnerstag mit Blick auf Ribery. Das sei "eine Kleinigkeit, ebenso bei Rafinha. Wir sind optimistisch, dass wir das relativ zügig hinbekommen."

Rennen gegen die Zeit für CL-Duell

Für die Spiele in Wolfsburg, gegen Schalke (3.2.) und in Stuttgart (7.2.) stehen Ribéry und Rafinha dennoch nicht zur Verfügung. Auch für Hamburg (14.2.) und das Achtelfinal-Hinspiel der Bayern in der Champions League am 17. Februar bei Schachtjor Donezk könnte es für beide eng werden.

Verzichten muss Trainer Pep Guardiola zudem weiterhin auf die Langzeitverletzten Thiago, Kapitän Philipp Lahm und Javi Martinez. "Verletzungen sind immer schlecht, aber der Trainer wird einen Plan haben. Wir haben ein gutes Team", sagte Xabi Alonso zu den Ausfällen.

Alle Infos zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung