Dienstag, 06.01.2015

Ex-Präsident verstorben

1. FC Köln trauert um Caspers

Der 1. FC Köln trauert um seinen langjährigen Präsidenten Albert Caspers. Caspers, der dem Verein zwischen 1997 und 2004 vorstand und unter anderem den Neubau des Stadions maßgeblich mittrug, verstarb am Dienstag nach langer Krankheit im Alter von 81 Jahren.

Albert Caspers leistete großartige Arbeit für die Kölner
© getty
Albert Caspers leistete großartige Arbeit für die Kölner

"Albert Caspers hat sich große Verdienste um den FC erworben. Unter anderem hat er den bei seiner Amtsübernahme finanziell angeschlagenen Club konsolidiert", sagte FC-Präsident Werner Spinner: "Diese und andere seiner Leistungen als FC-Präsident haben wir vor rund einem Jahr mit der Ehrenmitgliedschaft gewürdigt. Die Nachricht von seinem Tod macht uns sehr betroffen."

Das könnte Sie auch interessieren
Artjoms Rudnevs fällt nach einer OP zunächst aus

1. FC Köln vorerst ohne Rudnevs

Stöger hat die Lacher wieder mal auf seiner Seite

Stöger sorgt mit Hosiner-Vergleich für Lacher

Anthony Modeste glänzte gegen Hertha abermals - mit einem Dreierpack

"Weltklasse": Lobeshymnen auf Matchwinner Modeste


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.