Fussball

Medien: Ermittlung gegen Yaffa

SID
Gegen Eintracht Frankfurts Jugendspieler Yusupha Yaffa wird ermittelt
© getty

Gegen Nachwuchsspieler Yusupha Yaffa (18) vom Bundesliga-Neunten Eintracht Frankfurt wird wegen des Verdachts der versuchten Vergewaltigung ermittelt.

Das berichten die "Bild-Zeitung" und die "FAZ". Yaffa war im Dezember vom AC Mailand zur Eintracht gewechselt, wo er einen Vertrag bis Saisonende besitzt und vor allem in der U19 spielen soll.

Eine Stellungnahme des Vereins gab es auf "SID"-Anfrage zunächst nicht.

Yusupha Yaffa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung