Harter Vorwurf gegen Nachwuchspieler

Medien: Ermittlung gegen Yaffa

SID
Montag, 26.01.2015 | 20:14 Uhr
Gegen Eintracht Frankfurts Jugendspieler Yusupha Yaffa wird ermittelt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Gegen Nachwuchsspieler Yusupha Yaffa (18) vom Bundesliga-Neunten Eintracht Frankfurt wird wegen des Verdachts der versuchten Vergewaltigung ermittelt.

Das berichten die "Bild-Zeitung" und die "FAZ". Yaffa war im Dezember vom AC Mailand zur Eintracht gewechselt, wo er einen Vertrag bis Saisonende besitzt und vor allem in der U19 spielen soll.

Eine Stellungnahme des Vereins gab es auf "SID"-Anfrage zunächst nicht.

Yusupha Yaffa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung