Mittwoch, 14.01.2015

Linksverteidiger bangt um Rückrundenauftakt

Durm erleidet Muskelfaserriss

Der abstiegsbedrohte Vizemeister Borussia Dortmund muss beim Rückrunden-Auftakt am 31. Januar bei Bayer Leverkusen wohl auf Weltmeister Erik Durm verzichten.

Erik Durm droht der Borussia Dortmund beim Rückrundenauftakt auszufallen
© getty
Erik Durm droht der Borussia Dortmund beim Rückrundenauftakt auszufallen

Der linke Außenverteidiger erlitt im Trainingslager in La Manga einen Faserriss im Adduktorenbereich und wird nach Angaben des BVB erst im Februar wieder spielen können.

Durm hatte in 12 von 17 Hinrunden-Spielen in der Startelf gestanden, seinen Stammplatz Ende des Jahres aber an Marcel Schmelzer verloren.

Für den Linksverteidiger stehen null Tore und eine Gelbe Karte zu Buche.

Erik Durm im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Lothar Matthäus kritisierte Mario Götze

Matthäus nimmt Götze in die Pflicht: "Er muss sich ändern"

Hans-Joachim Watzke spricht über die Transferplanungen von Borussia Dortmund

Watzke: "Vielleicht einen Mentalitätsspieler holen"

Mahmoud Dahoud spielt bereiots seit 2010 bei Borussia Mönchengladbach

Medien: BVB holt Dahoud


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.